Kategorien
Scotch Whisky

Douglas Laing Scallywag Easter Edition in fünfter Auflage

Wenn der Hund die Löffel spitzt…

Das schottische Familienunternehmen Douglas Laing & Co. versendet österliche Grüße und veröffentlicht die auf 600 Flaschen limitierte Douglas Laing Scallywag Easter Edition No. 5 exklusiv für Deutschland.

Das 1948 von Fred Douglas Laing gegründete Familienunternehmen Douglas Laing & Co. zu den führenden Independents Schottlands mit Fokus auf Single Cask Single Malts sowie Small Batch Malt Scotch Whiskys. Es befindet sich noch heute im Besitz der Familie Laing.

Nun bekommt der kleine Foxterrier der Familie Laing bereits zum fünften Mal die Hasenohren aufgesetzt. Auch in diesem Jahr ist der Speyside Blended Malt, mit einem extra hohen Anteil Ex-Sherryfass gereifter Whiskys genau der richtige Begleiter zum Osterfest.

Die Ausstattung der limitierten Abfüllung präsentiert den Familienhund der Laings mit niedlichen Osterhasenohren und einem kleinen Halstuch inmitten bunter Ostereier und frühlingshaften Blumen. Ganz in der Tradition des Hauses ist sie weder kältefiltriert noch gefärbt.

Cara Laing, Director of Whisky bei Douglas Laing: „Inmitten hellerer und fröhlicherer Tage freuen wir uns, die fünfte Scallywag Osteredition, exklusiv für Deutschland, zu enthüllen!“

Und weiter: „Für diese spezielle Abfüllung unseres Speyside Malts haben Fred und ich uns zusammengetan, um einen einzigartig vollmundigen und fruchtigen Scallywag zu kreieren, der perfekt zu Schokoladeneiern an einem herrlichen Frühlingstag passt. Frohe Ostern!“

Die Douglas Laing Scallywag Easter Edition No. 5 ist ab sofort zu einem UVP von 47,99 € im ausgewählten Fachhandel erhältlich. www.douglaslaing.com

Bild/Bezugsquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH (www.bremerspirituosencontor.de)